Bartenstein begrüßt Telekom-Deal

7. Juni 2002, 14:46
posten

Wichtig für Standort und Kapitalmarkt Österreich

Als "wichtig für den Standort und Kapitalmarkt Österreich" bewertet Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (V) den fixierten Rückkauf der Anteile der Telecom Italia an der Mobilkom Austria. "Unter den gegebenen Umständen ist dieser Deal sinnvoll und richtig", so Bartenstein in einer Aussendung.

Die Mobilkom sei ein zentrales Asset der Telekom Austria (TA). Der Rückkauf der Mobilkom-Anteile erlaube der TA, wertoptimierend zukünftige Entwicklungen in der Telekom-Branche auszunützen. Darüber hinaus bedeute diese Transaktion einen wichtigen Impuls für den österreichischen Kapitalmarkt, betonte Bartenstein.(apa)

Share if you care.