Manns fürs Kino

6. Juni 2002, 16:59
posten

Mit Szenen, die im TV-Dreiteiler "Die Manns - ein Jahrhundertroman" nicht verwendet wurden

Der ARD-Dreiteiler "Die Manns - ein Jahrhundertroman" mit Armin Mueller-Stahl als Thomas Mann soll jetzt neu fürs Kino aufbereitet werden. Ein Bavaria-Sprecher bestätigte am Donnerstag einen Bericht der Programmzeitschrift "Hörzu", wonach die Leinwandfassung noch in diesem Jahr entstehen solle und Szenen eingebaut würden, die in dem Fernseh-Dreiteiler nicht verwendet worden seien.

Der auch vom ORF ausgestrahlte Film über die Schriftstellerfamilie Mann von TV-Autor und Regisseur Heinrich Breloer galt als eines der Fernseh-Highlights des vergangenen Jahres und wurde unter anderem mit der Goldenen Kamera, einem Grimme-Preis und erst jüngst mit einem "Spezialpreis der Jury" bei der "Romy 2002" in Wien ausgezeichnet. (APA/dpa)

Share if you care.