Kompetenz in New Media

6. Juni 2002, 16:36
1 Posting

Donau-Universität Krems stellt erstmals Lehrgänge für Neue Medien in Linz vor

Mit seinen Universitätslehrgängen "Content Editor/Online-RedakteurIn" und "New Media Management" bietet das Zentrum für Neue Medien der Donau-Universität Krems den Studierenden einen Einstieg in die New-Media-Branche. Für InteressentInnen aus dem oberösterreichischen Raum veranstaltet die Donau-Universität Krems am 20. Juni 2002, 18.00 Uhr, einen Informationsabend im Komm-Center der Oberösterreichischen Nachrichten in Linz. Die Besucher erhalten ausführliche Informationen zu den Lehrgängen und Beratung im Hinblick auf die individuell bestmögliche Aus- und Weiterbildung im Bereich Neue Medien. "Ohne solide fachliche Qualifikationen kann man heute auch in der New Economy keine Karriere machen", ist Mag. Thomas N. Burg, Leiter des Zentrums für Neue Medien, überzeugt. In beiden Universitätslehrgängen wird das erlernte Wissen unmittelbar in einer praxisnahen Projekt-arbeit umgesetzt. "Die AbsolventInnen können so auch auf ein Referenzprodukt verweisen", so Burg.

"Content Editor/Online-RedakteurIn"

Der Kurz- und Speziallehrgang "Content Editor/Online-RedakteurIn" vermittelt Kenntnisse im Bereich Content Creation, Design, Programmierung und Internet-Recherche. Die Studierenden des Master-Lehrgangs "New Media Management" erwerben in zwei Semestern Kompetenzen für eine Karriere als ProjektmanagerIn, Content ManagerIn oder Consultant im Bereich Neue Medien. Inhaltliche Schwerpunkte sind Konzeption, Projektmanagement und Produktentwicklung von Online-Lösungen, betriebswirtschaftliche Grundlagen, Kommunikation und Recht. Beide Studienprogramme können auch berufsbegleitend absolviert werden und starten Anfang Oktober 2002.

Ein Überblick besonders kreativer und anspruchsvoller Projektarbeiten aus den Lehrgängen ist hier zu finden. (pte)

Share if you care.