Walser-Roman bereits vor Erscheinen vergriffen

26. Juni 2002, 16:15
posten

Auch bei Kirchhoffs "Schundroman" ist schon die zweite Auflage in der Druckerei

Frankfurt/Main - Schon vor ihrem Erscheinen waren die ersten Auflagen der beiden viel diskutierten neuen Romane von Martin Walser und Bodo Kirchhoff durch Vorbestellungen vergriffen.

Sowohl von Walsers "Tod eines Kritikers" als auch von Kirchhoffs "Schundroman" werden nach Angaben des Suhrkamp Verlags und der Frankfurter Verlagsanstalt derzeit die zweiten Auflagen gedruckt.

Walsers Roman geht mit 50 000 Exemplaren an den Start, Kirchhoffs mit 10 000. Der Buchhandel hatte nach der öffentlichen Diskussion über die Bücher kräftig vorbestellt. (APA/dpa)

Share if you care.