VA Tech Elin übernimmt Kärntner Heizungstechnik-Unternehmen

6. Juni 2002, 10:14
posten

Lokaler Marktführer entsteht

Klagenfurt - Die VA Tech Elin übernimmt das seit 1934 bestehende erfolgreiche Kärntner Familienunternehmen Pfrimer & Mösslacher Heizung Lüftung Sanitär GmbH (P&M) mit Sitz in Klagenfurt und einer Niederlassung in Villach. Dies wurde am Donnerstag mitgeteilt.

P&M ist der lokale Marktführer im Bereich der höherwertigen HKLS (Heizung-Klima-Lüftung-Sanitär)-Technik für Krankenhäuser, Industrie und Gewerbebauten. 2001 wurde mit 125 Mitarbeitern ein Umsatz von rund 13,8 Mill. Euro erzielt. Die technologische Stärke von Pfrimer & Mösslacher liegt vor allem am Krankenhaussektor, wo das Unternehmen als "Problemlöser mit Prozesserfahrung" eine starke Marktposition hat.

Starker Gesamtanbieter

Für die VA Tech Elin bedeutet diese Akquisition den weiteren Ausbau ihrer Kompetenz als Gesamtanbieter in der technischen Gebäudeausstattung sowie eine Stärkung des strategischen Geschäftsfeldes Krankenhäuser. "Durch den Zusammenschluss der beiden lokalen Marktführer entsteht ein sowohl wirtschaftlich als auch technologisch starker Gesamtanbieter im Gebäudetechniksektor in der Region Kärnten", dazu Vorstandssprecher Klaus Sernetz.

Robert Pfrimer und Günther Jordan sind weiterhin die Geschäftsführer der Pfrimer und Mösslacher GmbH. Die Transaktion bedarf noch der kartellrechtlichen Genehmigung. (APA)

Share if you care.