Über 3000 Festnahmen seit 11. September

6. Juni 2002, 06:47
posten

In 90 Ländern außerhalb der USA wurden 2.500 Verdächtige in Gewahrsam genommen

Washington - Bei der Fahndung nach mutmaßlichen Terroristen sind seit dem 11. September 2001 weltweit mehr als 3.000 Verdächtige in Gewahrsam genommen worden. Diese Zahl verlautete am Mittwoch (Ortszeit) aus Regierungskreisen in Washington.

In 90 Ländern außerhalb der USA wurden demnach knapp 2.500 Verdächtige festgenommen. Im März lag diese Zahl noch bei knapp 1.500. Hinzu kommen 600 mutmaßliche El-Kaida- oder Taliban-Mitglieder, die die USA in Afghanistan oder auf ihrem Stützpunkt Guantanamo Bay interniert haben. Wie viele der weltweit Festgenommenen sich noch in Sicherheitsgewahrsam befinden oder inzwischen freigelassen worden sind, wurde nicht mitgeteilt.(APA)

Share if you care.