Israelische Marine beschießt Gazastreifen

5. Juni 2002, 19:05
3 Postings

Mindestens ein Toter

Gaza/Tel Aviv - Die israelische Marine hat am Mittwochabend Ziele im Gazastreifen von Schnellbooten aus beschossen. Dies meldete der israelische Armeesender. Mit dem Angriff reagierte Israel auf den Selbstmordanschlag eines Palästinensers, der am Morgen an einer Kreuzung im Norden des Landes 16 Israelis mit sich in den Tod gerissen hatte. Nach palästinensischen Angaben wurde bei dem Angriff auf den Gazastreifen mindestens ein Mensch getötet. Ziel der Aktion waren nach Militärangaben mutmaßliche palästinensische Extremisten. (APA/dpa)
Share if you care.