Fotos, die "einfach passieren"

5. Juni 2002, 14:40
posten

Glamour an Geschmacksgrenzen: Der New Yorker Starfotograf David LaChapelle im Kunsthaus Wien

Wien - Björk backstage auf einem rosa Plastikschwan, David Beckham im Leopardenslip mit Löwenfell über der Schulter, Elton John beim Frühstück mit einem Paar Spiegeleiern hinter den Augengläsern, David Bowie mit nackter Bowie-Puppe auf dem Schoß oder Skandalrapper Eminem mit einem Feuerwerkskörper zwischen den Beinen: Sie alle lieben es sich vor David LaChapelles Linse in Szene zu setzen.

Dem New Yorker Starfotografen und seiner poppig- surrealen Fantasiewelt widmet das Kunsthaus Wien mit 150 Werken ab Donnerstag bis 22. September die erste große Ausstellung in Europa.

Was "einfach passiert"

Er wolle die Welt schöner zu machen und die Menschen zum Lächeln zu bringen, meinte er bei der Pressekonferenz. Zu schockieren sei nie seine Absicht gewesen, "it simply happens". Elemente der Sadomaso-, Fetisch- und Pornoszene tauchen auf, so etwa bei einer Schuhwerbung für die Italian Vogue mit einem knallgelben elektrischen Stuhl. Neben der Fotografie choreografiert er auch Musikvideos, sein Video "Natural Blues" für Moby wurde für die MTV Video Awards als "bestes visionäres Video" nominiert.

LaChapelle, geboren 1968 in Connecticut, zog nach einem Kunststudium Mitte der 80er Jahre nach New York und hatte seine erste Anstellung als Fotograf gleich bei Andy Warhols Zeitschrift "Interview". Mittlerweile arbeitet er für die wichtigsten Magazine und bestreitet internationale Ausstellungen. Den eigentlichen Grundstein für LaChapelles Laufbahn legte seine Mutter, die mit Begeisterung die Familie kostümierte und in inszenierten Situationen ablichtete, und die auch sein erstes Modell abgab. "Sie posierte, ich drückte den Auslöser. Ich liebe dieses Foto noch immer." (APA)

Tipp

"LaChapelle. Photographs by David LaChapelle", von 6. Juni bis 22. September im Kunsthaus Wien, 3., Untere Weissgerberstr. 13; Öffnungszeiten tägl. 10-19 Uhr, Eröffnung 5. Juni 19.30 Uhr; Tel. 01/712 04 95

Link

kunsthauswien.com

Share if you care.