Schlag gegen New York Mafia

6. Juni 2002, 11:03
posten

Berüchtigtes Brüderpaar und 15 Mitglieder wegen Schutzgelderpressung angeklagt

New York - In einem Aufsehen erregenden Verfahren sind in New York zwei Brüder des berüchtigten Banden-Chefs John J. Gotti und 15 weitere Mafiosi angeklagt worden. Sie sollen über Jahrzehnte Gewerkschaften und Unternehmen in New Yorks Hafenvierteln unter massiven Drohungen ausgebeutet und außerdem auch von Hollywood-Produzenten Schutzgelder kassiert haben, berichtete die New York Times am Mittwoch. Die Verteidiger erklärten, ihre Mandanten seien völlig schuldlos. (DER STANDARD, Printausgabe 06.06.2002)
Share if you care.