Russland vs.
Tunesien

12. Juni 2002, 11:51
posten
Oleg Romantsew (Russischer Teamchef): "Mit der Art und Weise mit der wir im eigenen und im gegnerischen Strafraum gespielt haben bin ich unzufrieden. Wir haben Tunesien zu viele Chancen ermöglicht und unsere Möglichkeiten nicht effizient genug genutzt."

Ammar Souayah (Tunesischer Teamchef): "Viele haben uns schon vor der WM abgeschrieben und uns als schwächstes Team der Gruppe H bezeichnet. Dennoch haben wir eine Stunde lang gut dagegengehalten. Russland ist ein physisch starker Gegner, damit hatten wir eine Menge Probleme."

Share if you care.