eMac nun für Alle

4. Juni 2002, 16:43
posten

Apple bietet All-in-One-Rechner aufgrund der hohen Nachfrage nun nicht mehr nur für den Bildungsbereich an

Der Computerkonzern Apple bietet ab sofort den All-in-One-Rechner eMac auch für interessierte User außerhalb des Bildungsbereichs an. Bislang war der Rechner nur für Lehrer, Schüler und Studenten erhältlich.

Wegen hoher Nachfrage

Laut Mitteilung von Apple wird das 17-Zoll-Kompaktmodell schon deshalb jetzt, und nicht wie geplant in ein paar Monaten, für alle User freigegeben, da es eine extrem hohe Zahl an Anfragen gab. Der Rechner ist mit CD-RW-Laufwerk und eingebautem Modem ausgestattet und kostet rund 1500 Euro. als Prozessor kommt ein 700-MHz-PowerPC G4 mit 128 MByte RAM, 40-GByte-Platte und einer nVIDIA GeForce-2-MX-Grafikkarte zum Einsatz.(red)

Link

Apple

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.