Südkorea vs. Polen

4. Juni 2002, 16:18
1 Posting
Guus Hiddink (Südkorea): "Ich bin sehr glücklich und stolz auf meine Mannschaft. Das Team ist absolut ans physische Limit gegangen. Wir haben gegen eine sehr starke europäische Mannschaft gewonnen und dies auch dank der tollen Unterstützung der Fans, die von der Mannschaft belohnt worden sind. Es gibt aber für uns noch nichts zu feiern, denn wir müssen uns so schnell wie möglich auf unser nächstes Spiel vorbereiten."

Jerzy Engel (Polen): "Es war von Beginn an eine sehr schwierige Partie für uns, obwohl wir auch unsere Chancen hatten. Aber Südkorea ist in der Lage, noch so manch anderen Gegner zu schlagen. Sie waren heute einfach besser als wir. In unserer Gruppe wird es nun ziemlich schwer, zumal mit Portugal noch der stärkste Gegner auf uns wartet. Da gibt es nichts zu diskutieren. Wir hatten unsere Möglichkeit und müssen uns nun auf den zweiten Platz konzentrieren. Das wird schwer genug."

Share if you care.