Telefonica Moviles mit MMS bestückt

4. Juni 2002, 14:26
posten

Nokia rüstet spanischen Mobilfunkbetreiber aus

Helsinki - Der finnische Telefonhersteller Nokia wird den spanischen Mobilfunkbetreiber Telefonica Moviles mit einem Multimedia Messaging System (MMS) für das mobile Telefonnetz ausstatten. Dies teilte der finnische Handy-Hersteller und Netzausrüster am Dienstag mit, ohne finanzielle Details zu nennen.

Telefonica will den Multimedia-Messaging-Service in Spanien und Deutschland in der zweiten Jahreshälfte anbieten. In Deutschland ist Telefonica über ihre 58-prozentige Beteiligung an der unter dem Namen Quam operierenden Group 3G tätig. Wie Nokia weiter mitteilte, wird auch der italienischen Mobilfunkbetreiber Telecom Italia Mobile SA (TIM), Rom, mit MMS-Ausrüstung und Software beliefert. Auch hier wurden keine finanziellen Details genannt. (APA)

Share if you care.