Filmische "Territorien"

4. Juni 2002, 12:05
posten
Bild 1 von 6

Dem Verhältnis von Kinematographie und Architektur widmet sich die 31. Ausgabe der vom Wiener Filmverleih Sixpack organisierten Filmreihe "Home Stories" ab Donnerstag (6. Juni) im Wiener Filmcasino. Unter dem Titel "Territorien" werden österreichische und deutsche Kurzfilme von Ella Raidel, Fridolin Schönwiese, Lotte Schreiber, Dariusz Krzeczek, Thomas Steiner, Kerstin Cmelka und Matthias Müller gezeigt.


"Home Stories 31" zum Thema "Territorien", 6. Juni 2002, 22.00 Uhr, Filmcasino, 5., Margaretenstraße 78, Karten unter Tel. 01-587-90-62;
Bild: camera: Kerstin Cmelka (A/D 2002, 16mm, Farbe, 9 min)
Spiel mit der Doppelbedeutung des italienischen Worts "camera" (für Zimmer und Kamera).

Share if you care.