Wiener Einkaufsstraßen im Juni

3. Juni 2002, 16:17
posten
2. Leopoldstadt

7., 14., 21. und 28. Juni: Bauernmarkt im Karmeliterviertel: Jeden Freitag gibt es von 7 bis 13 Uhr am Karmelitermarkt einen speziellen Bauernmarkt mit köstlichen naturreinen Produkten.

7. Juni: Flohmarkt im Karmeliterviertel: Jeden ersten Freitag im Monat, von 14 bis 19 Uhr, findet am Karmelitermarkt ein Flohmarkt mit speziellen Kinderangeboten statt. Bis 6. Juni: Kulturspaziergang im Stuwerviertel: Ansässige Künstler stellen ihre Werke (Malerei, Fotografie, Puppentheater) bei den Unternehmern des Stuwerviertels aus und schaffen dadurch eine neue Dimension der Schaufensterdekoration und des Einkaufens.

3. Landstraße

7. und 8. Juni: 5. Impuls-Tage in der Landstraßer Hauptstraße: Am Boulevard Landstraße wird mit dem traditionellen Bieranstich, einem Benefizfußballmatch mit dem Human Table Soccer, Radcodierung der Polizei, Kids-Attraktionen im Luna-Park und einer Präsentation Ving Chun Selbstverteidigung gefeiert. Die Klinikclowns ROTE NASEN verkaufen Glücksherzen für die "Charity Tombola", viel Musik mit den Original Hoch- und Deutschmeistern, Hip-Hop, Salsa, Musicals, Evergreens und kulinarische Schmankerl für den kleinen und großen Hunger. Als Highlight überquert ein Hochseilkünstler ohne Sicherheitsnetz die Landstraßer Hauptstraße.

26. und 27. Juni: Erdberger Kirtag: Nach einigen Jahren Pause findet der Erdberger Kirtag heuer wieder am Kardinal-Nagl-Platz statt und übertrifft mit seinem Programm alles bisher dagewesene: Bummelzug und Ringelspiel für die Kleinen, köstliche Verpflegung, tolle Angebote der Erdberger Unternehmer, Live-Musik bis 21 Uhr und Tombola mit interessanten Preisen an beiden Tagen.

4. Wieden

3. bis 6. Juni: 25 Jahre Planquadrat-Fest im Freihausviertel (Häuserblock Margaretenstraße 34/Pressgasse): Am Programm stehen ein Wieden bezogenes Konzert des Konservatoriums Mühlgasse (3. Juni, 19 Uhr), im Schikanederkino wird altes und neues Filmmaterial über das Projekt Planquadrat gezeigt, ein großes Kinderfest am 5. von 14 bis 17.30 Uhr und anschließend sorgt die Gruppe "Oldies" für Unterhaltung.

7. Juni: 5. Grätzelfest am Elisabethplatz: Im Rahmen der Bezirksfestwochen sorgen von 14 bis 20 Uhr der Kindergarten Belvederegasse, die Kärntner Spatzen sowie Andy´s Sound für musikalische Unterhaltung. Außerdem gibt es eine Showeinlage der Dynamic Dance Group und der Tanzwerkstatt. Für unsere Kleinen gibt es Kinderschminken, Playmates u.v.m.

12. Juni, 19.30 Uhr: Barockkonzert im Freihausviertel: Das Ensemble "Sonor beatus" spielt im Festsaal im Palais Colloredo (Waaggasse 4) Barockmusik aus Italien, Deutschland und Frankreich.

28., 29. und 30. Juni: Sommerfest im Freihausviertel: In der Schleifmühlgasse (vom Naschmarkt bis zur Operngasse) und in der Mühlgasse (Schikanedergasse bis zur Schleifmühlgasse) wird auf zwei Bühnen (Kleinkunstprogramm, Scatches, Lesungen usw.) mit Lateinamerikanischer Musik, einer Zigeunerkapelle, einer Reaggy-Gruppe, der New Orleans Jazzband, Balley cotton (irisch-jüdische Band), Curtis Jansen und einem Kinderprogramm mit Flohmarkt, einer Kinderkletterwand und einer Luftburg gefeiert.

4. bis 22. Juni: Ausstellung "50 Jahre - Der Wiener Stadthallenstuhl": Möbel von Roland Rainer, einfach, klar und leicht - werden erstmals anlässlich einer Ausstellung im Freihausviertel in der Galerie "Rauminhalt" präsentiert. Eröffnung 4. Juni, 18 Uhr

5. Margareten

6., 13., 20. und 27. Juni: Spezialitätenmarkt am Margaretenplatz, von 8 bis 19 Uhr: Spezialitäten und Frischwaren österreichischer Bauern, Biowaren, frisches Obst und Gemüse und Kärtner Spezialitäten.

14. Juni: Tanzfest am Margaretenplatz: Von 10 bis 22 Uhr bietet das Tanzfest ein Feuerwerk an Darbietungen von Jitterbug über Tango Argentino, Bauchtanz bis zum Soloprogramm Flamenco Gazpacho Andaluz. Ab 14 Uhr und in den Tanzpausen zeigt der VC-VING Chun die hohe asiatische Kunst der Selbstverteidigung. Ende Juni: Eisaktion in der Reinprechtsdorfer Straße: Die Kaufleute der Reinprechtsdorfer Straße verschenken zum Schulschluss an alle Schüler, aber auch Erwachsene, Eis-Gutscheine, die in den ortsansässigen Eisgeschäften gegen ein "echtes" Eis eingetauscht werden können.

8. Josefstadt

Gratis-Parken in der Josefstadt: Die Josefstädter Kaufleute schenken Ihren Kunden Zeit zum Einkaufen: In allen mit einem speziellen Plakat gekennzeichneten Geschäften erhalten Sie beim Kauf gratis einen Parkschein.

14. und 28. Juni: Bauernmarkt in der Lerchenfelder Straße: Jeden zweiten Freitag werden am Bauernmarkt Lerchenfelder Straße/Ecke Schottenfeldgasse landwirtschaftliche Produkte aus Eigenproduktion angeboten.

22. Juni: Flohmarkt bei der Lerchenfelder Kirche: Ab 8 Uhr findet vor der Altlerchenfelder Kirche ein Flohmarkt statt.

29. Juni: Schulschlussclubbing im Shebeen: Ab 20 Uhr findet im Shebeen in der Lerchenfelder Straße 45 ein Jugend Summer Clubbing statt. Die Spacenation Group sorgt für Stimmung. Eintritt frei!

9. Alsergrund

21. Juni: Fete de la musique in der Nußdorfer Straße: Bei dieser Kooperation zwischen verschiedenen Kulturinstitutionen des 9. Bezirkes (Volksoper, französisches Kulturinstitut im Park des Palais Clam -Gallas, Lysee, WUK, Grecht Werkstatt) und den Kaufleuten der Nussdorferstrasse/Volksoper werden den Besuchern verschiedene Events wie Konzerte, Performances und Video-Installationen geboten.

Gratis Parkscheine rund um die Nussdorfer Strasse/Volksoper: Die Kaufleute der Nussdorfer Strasse/Volksoper bieten ihren Kunden bei einem Einkauf gratis 30-Minuten-Parkscheine. Gratis-Parkscheine im Votivviertel: Erhältlich im Juni bei den Kaufleuten des Einkaufsstraßen-Vereines "Votiv Aktiv" (www.votivaktiv.at) - der Einkaufsverein hinter der Votivkirche.

10. Favoriten

7. und 8. Juni: Straßenfest in Favoriten: Entlang der Fußgängerzone Favoritenstraße vom Reumannplatz bis Columbusplatz erwarten die Besucher zahlreiche Attraktionen wie z.B. Livemusik, kulinarische Köstlichkeiten, Schnäppchen der ansässigen Kaufleute, viele interessante Marktstände, Kinderkarussell und vieles mehr.

14. Penzing

5. und 6. Juni: Straßenfest in Breitensee/Hütteldorf: Viel Musik gibt es am Festplatz Gurkgasse zwischen Hütteldorfer Straße und Meiselstraße. Das Straßenfest startet um 11 Uhr mit der Fusion Dance Company, ab 12.30 gibt die Blaskapelle Brodcanka ihr Können zum Besten und als Highlight singen ab 16 Uhr die Bolschoi Don Kosaken.

24. bis 28. Juni Fachberatungswoche in der Linzer Straße: In der Geschäften der Linzerstraße steht qualifizierte Fachberatung immer an erster Stelle. Besonders aber in der letzten Juniwoche nehmen sich die Unternehmer der Linzer Straße viel Zeit, um alle "Fachfragen" der Kunden ausführlich zu beantworten.

16. Ottakring

Bis 8. Juni: SOHO in Ottakring - Lange Nacht in SOHO: Im Ottakringer Brunnenviertel präsentieren Kunstschaffende unter dem Motto "flüchtig daheim" ihre Arbeiten zum Thema Heimat, Flucht und Nomadentum in leer stehenden Geschäftslokalen, bestehenden Geschäften sowie in Ateliers. Kunstaktionen im öffentlichen Raum, Musikevents, Filmabende und Lesungen komplettieren das Programm. Am 5. Juni laden Geschäftsleute des Brunnenviertels Stammkunden und Gäste zu einer Vernissage der SOHO-Künstler in ihre Lokale ein. Weitere Informationen unter www.sohoinottakring.at

17. Hernals

12. und 13. Juni: Hernalser Markttage: Die Unternehmer der Hernalser Hauptstraße veranstalten zwischen Eleterleinplatz und Güpferlingstraße die Hernalser Markttage mit eigenem Kinderflohmarkt.

19. Döbling

15. Juni: Döblinger Hauptstraßenfest: Von 9 bis 18 Uhr feiern die Kaufleute in der Döblinger Hauptstraße (Billrothstraße bis Hofzeile) mit K und K-Regimentskapelle, Big Band Heiligenstadt, Autoschau, Streichelzoo, Wanderschiff und Luftburg.

20. Brigittenau

7. und 8 Juni: Großes Parkfest am Allerheiligenplatz: Die Kaufleute im Viertel um den Allerheiligenplatz veranstalten in Zusammenarbeit mit den Wiener Bezirksfestwochen das erste große Parkfest mit viel Musik (Zonke, Dynamic Dance Center und Duo Calvados), Juxfußballturnier gegen die Einkaufswelt Donaufeld mit anschließender Gewinnspielverlosung (7. Juni, 19 Uhr) und am 8. Juni einen Frühschoppen mit erstem Bezirkspreisschnapsen.

21. Floridsdorf

Gratis-Parkscheine und Kundenvorteilskarte Rund um den Spitz: Die Kaufleute des Einkaufsstraßen-Vereines "IG Kaufleute Rund um den Spitz" übernehmen die Parkkosten für einen kurzen Einkauf - im Juni gibt es 30-Minuten-Parkscheine gratis bei einem Einkauf. Mit der Kundenvorteilskarte bekommt man nach 10 Einkäufen 5 % vom Gesamtbetrag gutgeschrieben. Mit diesem Betrag kann man dann in einem der 25 Mitgliedsunternehmen einkaufen.

3. bis 8. Juni: Aktionswoche in Strebersdorf: Die Mitglieder der IG Strebersdorf bieten in der Woche von 3. bis 8. Juni tolle Aktionen an!

15. Juni: Flohmarkt in der "Schwemm": Von 8 bis 16 Uhr feiern die Kaufleute Jedlersdorf einen Flohmarkt in der "Schwemm"/Haspingerplatz. Falls auch Sie Interesse haben einen Stand zu mieten, erkundigen Sie sich einfach in den Mitgliedsbetrieben!

27. Juni: Montmatre in Donaufeld: Ab 18.30 Uhr verwandelt sich der Dr. Joseph-Samuel-Bloch-Park am Hoßplatz in Donaufeld/Floridsdorf in das Künstlerviertel von Paris. Die Einkaufswelt Donaufeld zaubert französisches Flair mit einer Vernissage von Werken einer bildenden Künstlerin, Swing & Jazz und Speis & Trank in den Park am Hoßplatz!

22. Donaustadt

7. Juni: Flohmarkt in der Rennbahnpassage: Alle Bewohner der Rennbahnsiedlung sind eingeladen, sich mit einem eigenen Stand von 8.30 bis 18 Uhr am Flohmarkt zu beteiligen.

14. und 15. Juni: Frühlingsfest in der Rennbahnpassage: Jede Menge Spaß mit Live-Musik, Kinderanimation und kulinarischen Köstlichkeiten bietet dieses Frühlingsfest.

23. Liesing

Jeden Freitag und Samstag: Bauernmarkt in der Wiesenstadt vis à vis des Wohnparks Alt-Erlaa

22. Juni: Sommerfest der Atzgersdorfer Kaufleute: Von 10 bis 18 Uhr werden die Besucher mit einem tollen Showprogramm (die bekannte "Weltpartie" aus dem Burgenland und niemand geringerer als "Waterloo & Robinson") und einer Top-Gastronomie verwöhnt. Für die Kinder werden Bungee Running, Hüpfburg, Barfly und Kinderschminken.

8. Juni: Malwettbewerb in Mauer: Von 9 bis 11 Uhr bemalen Kinder die Auslagen der Maurer Geschäftsleute.

Share if you care.