Gesundheit, ein Menschenrecht

3. Juni 2002, 11:14
posten
Mit der Ausstellung "Unbezahlbar krank. Gesundheit - ein Menschenrecht", machen Ärzte ohne Grenzen auf die Situation in Entwicklungsländern aufmerksam: Besucher schlüpfen in die Rolle von Patienten, erleben, was es heißt, keine Therapie zu bekommen. 4.-8. Juni: Wien, Mariahilfer Straße beim MQ; 11.-15.: Innsbruck am Landesmuseumsplatz; 18.-21.: Linz am Hauptplatz und von 25.-29. in Graz am Tummelplatz.

Montag, am 3. Juni, laden DER STANDARD und Radio Wien zum Montagsgespräch über "Gesundheit: Handelsware oder Menschenrecht?". Haus der Musik, Wien 1, Seilerstätte 30, 19.30 Uhr.

Share if you care.