Der zweite Tag des Jubiläumswochenendes beginnt besinnlich

2. Juni 2002, 07:23
posten

Gottesdienste im Zeichen des Thronjubiläums - am Samstag wurde für ein Konzert der königliche Garten geöffnet

London - Mit landesweiten Gottesdiensten und Glockenläuten wollen die Briten heute dem 50. Thronjubiläum von Königin Elizabeth II. (76) gedenken. Am zweiten Tag des viertägigen verlängerten Jubiläums-Wochenendes besucht die Königsfamilie einen Gottesdienst in der St. Georgs-Kapelle von Schloss Windsor.

Garten für 12.000 Menschen geöffnet

Am Samstag waren die viertägigen offizielen Feiern mit einem Klassikkonzert eröffnet. Die 12.000 TeilnehmerInnen waren per Los ermittelt worden.

An diesem "Tag der Reflexion" sollen die Gottesdienste landesweit im Zeichen des Jubiläums und dem Erinnern an die vergangenen 50 Jahre stehen. Viele Briten werden anschließend auf Straßenfesten und Gartenpartys nicht nur ihre Königin, sondern auch die Fußball- Weltmeisterschaft, feiern. (APA,dpa,ag)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Offensichtlich recht gut amüsiert haben sich die Queen und Prince Charles beim Konzert am Samstag im Garten des Buckingham Palace.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    12.000 Menschen waren per Los für das Konzert ausgesucht worden

Share if you care.