Zinedine Zidane

2. Juni 2002, 16:42
1 Posting

Frankreichs Superstar soll die Titelverteidigung sicher stellen

Vor einem Jahr wechselte der Ausnahmekönner und teuerste Spieler aller Zeiten von der "Alten Dame" Juventus Turin in Spaniens Hauptstadt zum königlichen Club Real de Madird. Die Madrilen mussten die stolze Summe von ca. 73 Millionen Euro an die Italiener überweisen, um den zweifachen Weltfußballer des Jahres (1998, 2000) in ihren Reihen bewundern zu können.

Zidane lernte das Kicken in den Hinterhöfen von Marseille, wo der Sohn von algerischen Einwanderern mit 14 Jahren von einem Talente-Scout des AS Cannes entdeckt wurde. Drei Jahre später gab er sein Debüt in der Kampfmannschaft des französischen Erstligisten und gehörte sofort dem Stamm der Elf an. Nach dem Abstieg von Cannes wechstelte Zidane nach Bordeaux und avancierte mit der Leistung im UEFA-Cup 1995/96 (Finalniederlage gegen Bayern München) zum Nachfolger von Michel Platini. Sein Meisterstück lieferte der Spielmacher im Endspiel der heimischen Fußball-WM 1998, in dem er mit seinen zwei Toren die Franzosen zum WM-Titel gegen Brasilien schoss. Bei der EM in England bestätigte Zidane seine Ausnahmestellung und führte die französische Equipe auch zum Europameister-Titel.

Zidane besticht mit seinen excellenten Dribblings, einer perfekten Ballbehandlung und versteht es perfekt die Stürmer zu bedienen. Spektakuläre Tore, wie im diesjährigen Champions League-Finale, stehen ebenso auf seiner Visitenkarte, wie ein Kampfgeist, der bei seiner Spielerart eher unüblich ist. (lesa)

Name: Zinédine Zidane
Nationalität: Französisch
Geburtstag: 23 June 1972
Größe: 1.85m
Gewicht: 80kg
Position: Mittelfeld
Nummer: 10
Verein: Real Madrid (ESP)
Länderspiel-Tore: 19
Länderspiele: 74
Länderspieldebüt: Tschechische Republik ( 17. August 1994)

Share if you care.