Doppelpack von Tomasson gegen Urus

2. Juni 2002, 14:00
10 Postings

Dänemark gewinnt gegen enttäuschende Südamerikaner verdient 2:1

Ulsan - Dank Jon-Dahl Tomasson vom UEFA-Cup-Sieger Feyenoord Rotterdam hat Dänemark in der WM-Gruppe A gegen Uruguay einen Traumstart hingelegt. Mit seinen Treffern in der 45. und 83. Minute sorgte er für den 2:1-Erfolg des Europameisters von 1992. Vor 38.000 Zuschauern in Ulsan hatte Dario Rodriguez (47.) den zwischenzeitlichen Ausgleich für die "Urus" erzielt.

Das erste Duell Südamerika - Europa bei dieser Endrunde begann sehr schwungvoll, Uruguay-Star Recoba von Inter Mailand zeigte sich bei einem Freistoß gefährlich (8.) und Schalke-Stürmer Sand traf bei einem Kopfball nur die Latte (12.). Im Laufe der ersten Hälfte gewannen die Dänen, die zunächst mit dem quirligen Stürmer Silva Probleme hatten, immer mehr das Übergewicht und wenige Sekunden vor der Pause brachte Tomasson dann Dänemark nach schöner Kombination mit Grönkjaer in Front (45.).

Unmittelbar nach Wiederbeginn erwischte der Weltmeister von 1930 und 1950 die Dänen aber am falschen Fuß. Nach einer Ecke von Recoba sorgte Rodriguez mit einem herrlichen 20-Meter-Volleyschuss in die Kreuzecke für das 1:1. Die Dänen benötigten einige Zeit, um sich vom Schock zu erholen. Uruguay baute weiterhin auf Standard- und Einzel-Aktionen, bei denen sich des öfteren der dänische Keeper Sörensen auszeichnete. Als alles bereits auf ein 1:1 hindeutete, schlug neuerlich Tomasson mit einer Kopfball unter die Latte zu (83.). Der Auftakt nach Maß für die Dänen war perfekt.

Gruppe A:

  • Uruguay - Dänemark 1:2 (0:1). Ulsan, 38.000, Saad Mane (Kuwait).

    Tor: 0:1 (45.) Tomasson 1:1 (47.) Rodriguez 1:2 (83.) Tomasson

    Uruguay: Carini - Mendez, Sorondo, Montero, Rodriguez (87. Magallanes) - Varela, Garcia, Guigou - Recoba (80. Regueiro) - Abreu (88. Morales), Silva

    Dänemark: Sörensen - Helveg, Laursen, Henriksen, Heintze (58. Jensen) - Rommedahl, Töfting, Gravesen, Grönkjaer (70. Jörgensen) - Tomasson, Sand (89. Poulsen)

    Gelbe Karten: Mendez bzw. Heintze, Laursen

    Share if you care.