5. Juni

5. Juni 2002, 00:01
posten


1932 - Nach einem Putsch gegen Präsident Jose' Esteban Montero kommt in Chile eine linksgerichtete Militärjunta an die Macht.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Die USA erklären den Verbündeten Deutschlands Ungarn, Rumänien und Bulgarien den Krieg.

1947 - In einer Rede an der Harvard-Universität schlägt US-Außenminister George Marshall sein Programm für den wirtschaftlichen Wiederaufbau Europas (ERP) vor, den späteren "Marshall-Plan".
- Geheimverhandlungen zwischen ÖVP- und KPÖ-Spitzenvertretern (die so genannte "Figl-Fischerei" - nach Bundeskanzler Leopold Figl und Nationalrat Ernst Fischer) im Haus des Abgeordneten Kristofics-Binder werden durch eine gezielte Indiskretion von Außenminister Karl Gruber (ÖVP) der Öffentlichkeit bekannt und rufen empörte Reaktionen sowohl bei der SPÖ als auch bei den westlichen Alliierten hervor.

1967 - Mit einem Präventivschlag Israels gegen Ägypten und einer Militäroffensive in Westjordanien beginnt im Nahen Osten der "Sechstagekrieg" (5.-11.6.); Israel schaltet schlagartig die Luftstreitkräfte Ägyptens, Syriens und Jordaniens aus (rund 400 Maschinen am Boden zerstört) und erobert die Sinai-Halbinsel, die Golan-Höhen und das Westjordanland. Auch der Irak, Saudiarabien und Algerien erklären sich im Kriegszustand mit Israel.
- In Wien konstituiert sich der "Familienpolitische Beirat" im Bundeskanzleramt.

1972 - In Abwesenheit der meisten kommunistischen Staaten beginnt in Stockholm die erste UNO-Umweltschutzkonferenz (bis 16.6.), die vom schwedischen König Gustav VI. Adolf und UNO-Generalsekretär Kurt Waldheim eröffnet wird.

1977 - Bei den Parlamentswahlen in der Türkei verfehlt die sozialdemokratisch orientierte Republikanische Volkspartei (CHP) unter der Führung von Bülent Ecevit nur knapp die absolute Mandatsmehrheit.

1982 - In Eisenstadt wird das ORF-Funkhaus für das Burgenland eröffnet.

1987 - Nach einem vom argentinischen Parlament verabschiedeten Gesetz bleiben Offiziere bis zum Rang eines Brigadegenerals für alle während der Militärdiktatur (1976-83) begangenen Morde und Folterungen straffrei.

1997 - Aus den Parlamentswahlen in Algerien gehen die Nationaldemokraten, die Staatschef General Liamine Zeroual nahe stehen, und moderate Islamisten als stärkste Kräfte vor der früheren Einheitspartei FLN hervor.



Geburtstage: Igor Strawinsky, russ. Komponist (1882-1971) Josef Neckermann, dt. Unternehmer (1912-1992) Herlinde Pissarek-Hudelist, öst. Theologin (1932-1994) Helene Cixous, frz. Schriftstellerin (1937- ) Laurie Anderson, amer. Künstlerin (1947- ) Sir David Hare, brit. Autor (1947- )



Todestage: Andre' Cluytens, belg. Dirigent (1905-1967) Friedrich von Bodelschwingh, dt. Theologe (1902-1977) Roger Bonvin, schwz. Politiker (1907-1982)

(APA)

Share if you care.