Mittwoch: Weites Land

21. Mai 2002, 19:33
posten

21.45 bis 0.25 | BR | FILM | USA 1958. William Wyler

Zwei Farmer leben, einer Wasserstelle wegen, in anhaltender Unversöhnlichkeit, bis ein Fremder zwischen sie tritt. Der mit akademischem Können gemachte Film hat eine pazifistische Note, aber vor allem gewisse Längen. Mit Jean Simmons, Gregory Peck.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.