Kosheen: "Back to nature!"

17. Oktober 2002, 14:47
6 Postings
kosheen.com
Bild 1 von 3

Schwerpunkt Natur:
Der Name stammt aus der Apachensprache - die Sängerin lebte ein Jahr mit ihrem Sohn in einem Teepee-Zelt in Wales und auf dem Cover des Erstlingwerks "Resist" (Moksha/BMG) wirken sogar tote Tiere lebendig.

Kosheen stehen für "organischen Drum'n'Bass" : Nicht wummernde Bässe stehen im Vordergrund, sondern Sian Evans kraftvolle Stimme. Singer/Songwriting trifft Jungle.
Was die Jungle/Breakbeat Enthusiasten Darren Decoder und Markee Substance derzeit erfolgreich unter dem Motto "Drum'n'Bass go back to nature!" betreiben, kann mensch mögen oder nicht – Power hat es auf alle Fälle! Tracks wie "Hide U" oder "SLlP & Slide (SUICIDE)" bringen vor allem Menschen zum Tanzen, die bislang mit elektronischen Beats nicht viel anfangen konnten.
...derStandard.at im Gespräch mit Sian Evans...

Share if you care.