Der PC als Telefon

22. Mai 2002, 12:43
18 Postings
foto: photodisc
Bild 1 von 10

Es klingt einfach zu traumhaft: ein halbstündiges Telefonat nach Miami, billiger als der Ortstarif; ein kurzes Gespräch nach Paris, für weniger als einen Franc – mit Internet-Telefonie werden derartige Einsparungen von der Ausnahme zur Regel.

Geringer Hardwarebedarf

Die einzige Hardware, die sie benötigen, um in den Genuss einer reduzierten Telefonrechnung kommen, ist ein Mikrofon sowie Kopfhörer und eine Soundkarte. Letztere sollte Vollduplex-fähig sein - das heißt, sie muss simultane Wiedergabe und Aufnahme bieten. Viele Modelle namhafter Hersteller unterstützen diesen Standard. Des Weiteren sollte von dem Anschluss von Lautsprechern an den PC Abstand genommen werden, denn durch das Mikrofon kann es zu Rückkoppelungen kommen.

Share if you care.