"Wie eine Klette" - dauerhafte Verbindungen ...

17. Oktober 2005, 14:22
1 Posting

Zahlreiche Ideen folgen dem Menschen seit Urzeiten auf Schritt und Tritt: Der Klettverschluss hat seinen Ursprung in der Natur der fortpflanzungswilligen Arctium lappa, die sich sänftengleich von Ort zu Ort tragen lässt.

Bild 1 von 9

Die Erfindung des Klettverschlusses basiert auf der genauen Beobachtung dessen, wie sich Kletten (Arctium lappa) an Kleidungsstücken festhaken.

Es war Anfang der 40er Jahre, als der Schweizer Erfinder George de Mestral, gleichermaßen verärgert und erstaunt über die Kletten, die während Jagdausflügen an seiner Kleidung und im Fell seines Hundes hafteten, dieses Gewächs unter dem Mikroskop untersuchte.

Share if you care.