Überflieger, Verlobte & Betrüger

9. Mai 2002, 19:53
1 Posting

Was alles in den vergangenen Tagen geschah - das Wochenpanorama

Bild 1 von 18

Atlantikflug von Charles Lindbergh

Enkel Erik hat genau 75 Jahre nach dem legendären Flug in einem modernen Kleinflugzeug das gleiche Kunststück vollbracht. Nach gut 17-stündigem Nonstop-Flug über den Atlantik landete Erik Lindbergh am Donnerstag um 11.24 Uhr unversehrt mit seiner einmotorigen Propellermaschine auf dem Flugplatz Le Bourget in Paris. Der 37-Jährige war am Vortag von Long Island bei New York gestartet. Wie sein berühmter Großvater legte er dieselbe 5.500 Kilometer lange Strecke allein und ohne Zwischenstopp zurück. Allerdings flog er mit einer hochmodernen Maschine vom Typ Lancair Columbia 300.

Share if you care.