Rad - Martinez gewann Criterium International

31. März 2002, 20:22
posten

Lance Armstrong verpasste ersten Saisonsieg nur um eine Sekunde. Buxhofer landete auf Rang 14

Montherme - Der dreifache Tour de France-Gewinner Lance Armstrong hat am Sonntag seinen ersten Saisonsieg um weniger als eine Sekunde verpasst. Der 30-jährige Texaner erreichte in der Gesamtwertung des Criterium International in Nordfrankreich hinter dem Sieger Alberto Martinez aus Spanien Rang zwei und unterstrich seine gute Frühform. Das abschließende 8,5 km lange Einzeitfahren in Montherme gewann der Deutsche Jens Voigt, der die Drei-Etappen-Fahrt 1999 gewonnen hatte. Der Vorarlberger Matthias Buxhofer wurde im Kampf gegen die Uhr Zehnter und landete damit auf dem 14. Endrang. (APA/Reuters/dpa/AFP)

  • Criterium International

    1. Martinez 7:33:3 Std
    2. Armstrong + 1 Sek.
    3. Moncoutie 12
    4. Voigt 17
    14. Buxhofer 35

    Share if you care.