Zehn Friedensaktivisten in Arafat-Hauptquartier verhaftet

31. März 2002, 20:28
37 Postings

Auch Bauernführer Jose Bove von Sicherheitskräften festgenommen

Wien/Betlehem - Die israelische Armee hat am Sonntagabend im Hauptquartier von Palästinenserpräsident Yasser Arafat in Ramallah zehn internationale Aktivisten festgenommen. Darunter befindet sich auch der französische Bauernführer Jose Bove. Wie eine Sprecherin der Aktivisten telefonisch mitteilte, wurden die Demonstranten gewaltsam aus dem Gebäude geholt. Damit befänden sich noch 33 Aktivisten bei Arafat. Weiters wurden nach den Angaben drei palästinensische Ärzte verhaftet. Genauere Angaben dazu gab es bisher nicht.

In Bethlehem, wo sich die Sprecherin aufhält, wurde unterdessen eine Ausgangssperre verhängt. Die Einwohner der Stadt rechnen ständig mit dem israelischen Einmarsch. Bereits zu Mittag zählten die Aktivisten 38 Panzer in der Umgebung Bethlehems. Über der Stadt kreisen Kampfhubschrauber.(APA)

Share if you care.