Gefahren durch Noturft und Rauchen

30. März 2002, 16:52
posten

Autofahrer fuhr Passanten an, zwei Mädchen fackelten Wirtschaftsgebäude ab

Linz/Graz - Der Hilfsarbeiter aus Gmunden verrichtete am rechten Fahrbahnrand der Schörflinger Landesstraße im Gemeindegebiet von Schörfling (Bez. Vöcklabruck) seine Notdurft, als ihn ein Wagen rammte. Der 22-jährige Mann wurde beim Unfall schwer verletzt; der Fahrzeuglenker konnte unerkannt flüchten.

Am Freitagnachmittag hatten sich zwei Mädchen in das Wirtschaftsgebäude eines Hofs in Trössing bei Gnas (Bezirk Radkersburg) zurückgezogen, um dort heimlich zu rauchen. Ein Brand brach aus, der schließlich nur durch den Großeinsatz von 158 Feuerwehrleuten zu bekämpfen war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden ist jedoch mit über 100.000 Euro beträchtlich. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.