Elvis' Freundin erspart ORF den Jailhouse Rock

29. März 2002, 19:15
posten

Ehemalige Miss Austria zog Kränkungsklage zurück

Wien - Ein kurioser Rechtsstreit, den eine ehemalige Miss Austria gegen den ORF geführt hat, ist beigelegt. Johanna P. (64) war in einer Sendung als Exgeliebte von Elvis "the pelvis" Presley bezeichnet worden und hatte daraufhin wegen Kränkung geklagt. "Wir waren nur gute Freunde", so die Wienerin.

Den King hatte sie 1957 während einer Revue in Las Vegas kennengelernt, später durfte sie sogar gemeinsam mit Elvis Weihnachten feiern. Als Wiedergutmachung offerierte der ORF nun Johanna P., ihr in einem weiteren Interview die Gelegenheit zu geben, ihre Sicht der Dinge zu schildern. Auch zu einer gewissen finanziellen Entschädigung soll der Sender bereit sein. Der außergerichtliche Vergleich wurde jedenfalls akzeptiert und die Kränkungsklage gegen den ORF zurückgezogen. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 30./31.3./ 1.4. 2002, red)

Share if you care.