FBI warnt vor möglichem Autobomben-Anschlag

29. März 2002, 16:59
posten

US-Bundeskriminalpolizei sieht jedoch keinen Hinweis auf akute Gefahr

Washington - Die amerikanische Bundeskriminalpolizei FBI hat vor einem möglichen Autobomben-Anschlag gewarnt. Nach Medienberichten vom Freitag bat das FBI die Öffentlichkeit, auf besondere Warnzeichen zu achten, wie den Diebstahl von Chemikalien oder Sprengstoff. Eine Sprecherin bezeichnete den Hinweis als Vorsichtsmaßnahme ohne einen Hinweis auf eine akute Gefahr.(APA/dpa)
Share if you care.