Russland verurteilt israelisches Vorgehen gegen Arafat

29. März 2002, 12:43
posten

Iwanow fordert Israelis zum Dialog mit Palästinensern auf

Moskau - Der russische Außenminister Igor Iwanow hat am Freitag die "große Beunruhigung" seiner Regierung über die gegenwärtigen dramatischen Entwicklungen im Nahen Osten ausgesdrückt und das israelische Vorgehen gegen den palästinensischen Präsidenten Yasser Arafat verurteilt. Die Politik, Arafat zu isolieren, sei nicht der richtige Weg zu einer Konfliktlösung, hieß es in einer in Moskau veröffentlichten Presseerklärung des Ministers.

Iwanow forderte Israel zum Dialog mit der palästinensiscehn Führung auf. Nur durch den Dialog könne eine Lösung der gefährlichen Krise gefunden werden. (APA)

Share if you care.