Vizekanzlerin Riess-Passer kritisiert Kirche

29. März 2002, 12:24
3 Postings

"Vom Herrn Kardinal hätte ich mir Mut oft an anderer Stelle gewünscht ..."

Wien - Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer kritisiert den Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn. "Vom Herrn Kardinal hätte ich mir Mut oft an anderer Stelle gewünscht." Die Kirche sei heute in einer schwierigen Position, "weil sie einige gesellschaftliche Entwicklungen nicht nachvollzogen hat und deshalb auch vielen Menschen auch keine Antworten mehr geben kann - ich denke etwa an die wiederverheirateten Geschiedenen oder den Umgang mit Homosexuellen." (APA)
Share if you care.