US-Flugzeug wurde nach Drohung vor Start evakuiert

28. März 2002, 22:12
posten

Passagier festgenommen

Washington - Nach einer mutmaßlichen Drohung durch einen Passagier ist eine Maschine der US-Fluggesellschaft Delta Airlines am Donnerstag zu ihrem Startflughafen in Boston (Bundesstaat Massachusetts) evakuiert worden.

Fernsehberichten zufolge wurde der Passagier festgenommen. Das Flugzeug wollte das Flugzeug nach Orlando (Bundesstaat Florida) starten.

Drohung

Die Maschine stand zum Start nach Orlando (Bundesstaat Florida) bereit, als der Passagier plötzlich aufstand. Nach einem Bericht des Fernsehsenders MSNBC sagte er: "Wenn ihr mich nicht aussteigen lasst, wird es Menschenleben kosten." An Bord befanden sich 118 Passagiere. Mit zweistündiger Verspätung hob der Jet dann doch noch ab. (APA/dpa)

Share if you care.