Hochhauskonzept soll das Stadtbild beschützen

28. März 2002, 20:51
posten

Das Wiener Hochhauskonzept hat kürzlich mit Zustimmung von SPÖ und Grünen die Stadtentwicklungskommission passiert...

Wien - Das Wiener Hochhauskonzept hat kürzlich mit Zustimmung von SPÖ und Grünen die Stadtentwicklungskommission passiert. Der endgültige Beschluss soll am 26. April im Gemeinderat fallen. Mit dem Hochhauskonzept wird festgelegt, wo und unter welchen Auflagen in Zukunft Hochhaustürme wachsen dürfen.

Im Konzept sind Ausschlusszonen für künftige Hochhäuser festgelegt. Nicht hoch gebaut werden darf in Schutzzonen wie etwa der Innenstadt, in Landschaftsschutzgebieten und in "Sichtachsen, die für die Wahrnehmung charakteristischer Stadtansichten von Bedeutung sind". (red, DER STANDARD Print-Ausgabe 29.März 2002)

Share if you care.