Farbenfreude für Rom-Touristen

28. März 2002, 15:34
posten

60 Meisterwerke der Sammlung Thyssen-Bornemisza im Palazzo Ruspoli

Rom - Die Baronin Carmen Thyssen-Bornemisza verfügt mit ihrem Mann Hans Heinrich über die wertvollste private Kunstsammlung der Welt - und kam zuletzt durch den Einbruch in ihre Villa in Schlagzeilen. Der römische Palazzo Ruspoli zeigt bis zum 23. Juni rund 60 Meisterwerke aus dem Thyssen-Bornemisza-Museum in Madrid.

Die Ausstellung "Triumph der Farbe: Monet, van Gogh, Gauguin, Toulouse- Lautrec, Matisse, Kandinsky" veranschaulicht die Anfänge und Höhepunkte der modernen Malerei. Zu sehen sind auch Gemälde von Robert Delaunay und Camille Pissarro. (APA/dpa)

  • Robert Delaunay:
Portoghese, 1916   WEB-TIPP: 
palazzoruspoli.it
    foto: collezione thyssen-bornemisza

    Robert Delaunay:
    Portoghese, 1916


    WEB-TIPP:

    palazzo
    ruspoli.it

Share if you care.