Steirerobst setzt auf Fruchtsaftzubereitung

28. März 2002, 12:12
posten
Graz - Die börsenotierte Steirerobst AG präsentierte Geschäftszahlen, allerdings nur für den verkürzten Zeitraum September bis Dezember 2001, da Steirerobst beschlossen hat, das Geschäftsjahr dem Kalenderjahr anzugleichen. Der Umsatz in diesen vier Monaten betrug 25,374 Mill. Euro, der Cash-Flow 3 Mill. Euro. Hingegen sank das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf minus 322.000 Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Im angelaufenen Geschäftsjahr 2002 wird mit einer "Fortsetzung der positiven Tendenz bei Fruchtzubereitungen" gerechnet (APA)
Share if you care.