Gewalt an Frauen statt packenden Riffs?

29. März 2002, 20:58
posten

Wenn zwei "Metallbands" auf ihren Covers Frauen fesseln müssen, kann frau sich dagegen wehren - vor dem Konzert im Welser Schlachthof

Wenn in die Jahre gekommenen Metallern nichts mehr einfällt, als an deutschnationale Resentiments anklingende Bandnamen wie "Siebenbürgen", dann kann von ihnen noch immer auf Steinzeitphantasien zurückgegriffen werden, um den CD-Verkauf anzukurbeln. In diese Situation dürften "Siebenbürgen" und "Eiszeit" (nomen est omen?) gekommen sein, erinnern die Cover ihrer CDs doch eher an längst vergangene Zeiten. Oder an Grazer Polizeikalender ...

Dass frau sich das nicht gefallen lassen muss, ist klar. Deshalb wird es auch am Nachmittag des 31. März 2002 in der Fussgängerzone Wels eine kleine Demo geben, bei der frau ihren Unmut loswerden kann. Weiterer Treffpunkt wird dann um 18:30 Uhr vor dem Konzerteingang des Schlachthofes sein. Die Veranstalterinnen hoffen auf rege Teilnahme! (red)

Share if you care.