Kairo: Archäologen entdeckten elf Tonnen schweren Kopf einer Skulptur

29. März 2002, 15:14
posten

Könnte zu Statue von Königin Nefertari oder einer Tochter von Ramses II. gehören

Kairo - Ein deutsch-ägyptisches Archäologenteam hat 70 Kilometer nordöstlich von Kairo den riesigen Kopf einer Skulptur entdeckt.

Kulturminister Faruk Husni erklärte am Mittwoch, der elf Tonnen schwere Kopf könne zu einer Statue von Königin Nefertari gehören, der Hauptfrau von Pharao Ramses II. Nefertari lebte zwischen 1300 und 1250 vor Christus. Andere Experten vermuten, dass es sich bei der Skulptur um eine Tochter von Ramses II. handelt. (APA/AP)

Share if you care.