Ein Guru unter Blinden

27. März 2002, 22:53
posten

Nun echt "HipHop Deluxe": Kapazunder Guru (Gang Starr, Jazzmatazz) am Samstag im Gasometer

Trotz des protzigen Namens wurden die in ganz Wien dick plakatierten "HipHop Deluxe"-Events ihrem Namen nie wirklich gerecht. Bei R'n'B-Hits und den kommerziell gerade erfolgreichsten Deutsch- oder US-Rap-Platten drängten sich schnell Parallelen zu den Massenabfertigungspartys auf, die Techno vor zehn Jahren beinahe zugrunde gerichtet hatten.

Fast schon Ironie des Schicksals also, wenn "Wiens größtes HipHop-Event" jetzt in den Gasometer übersiedelt. Eher bitter schmeckt, dass diese Veranstalter offenbar die einzigen sind, die es sich leisten können, Kapazunder wie Guru (Gang Starr, Jazzmatazz) nach Wien zu holen. Traurig.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 28. 3. 2002)

Von
Stephan Trischler


Gasometer,
Wien 3.,
Guglgasse 7,
U3-Station Gasometer,
30. 3., 21.00
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.