Neue Ausgabe: Feministische Kritik an Biotechnologie

27. März 2002, 15:50
posten
"Herrschaftswissen einverleibt. Feministische Kritik an Biotechnologie, Machbarkeitswahn und scheinbaren Freiheiten" - Die neue Ausgabe der AUF

Beiträge zum Schwerpunkt:

Diskussion: Herrschaftswissen einverleibt. Diskussion zum Thema

Brigitte RATZER: Vorsicht Bioethik?

Aurelia WEIKERT: Wer bestimmt selbst? Neue Fortpflanzungstechnologien zwischen Gesellschaft und Individuum

Sabine KOCK: And this is number one, and the fun has just begun... Epochale Veränderung von Wahrnehmungen und Werten im Kontext von Embryonenforschung und Reproduktionsmedizin

u.v.m

AUF freut sich über Abos: Direkt zu Bestellen (auch die Einzel-Ausgabe für Euro 4,72) unter folgender Adresse:

AUF - Eine Frauenzeitschrift
Verein zur Förderung feministischer Projekte
Kleeblattgasse 7
A-1010 Wien
Tel/Fax (+43-1) 533 91 64
E-Mail
auf (red)

Share if you care.