Indien: Anbau von genetisch veränderter Baumwolle erlaubt

26. März 2002, 21:46
posten

Freisetzung einiger Varianten möglich

Neu-Delhi - Indien hat den kommerziellen Anbau von genetisch veränderter Baumwolle erlaubt. Der Vorsitzende des Komitees für die Genehmigung von Gentechnik (GEAC), A.M. Gokhale, sagte in Neu-Delhi, unter gewissen Auflagen sei die Freisetzung einiger Varianten der BT (Bacillus thuringiensis) Bauwolle nun erlaubt. (APA/Reuters)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Indien ist der weltweit drittgrößte Produzent von Baumwolle.

Share if you care.