Ex-Teamchef Karl Stotz ist 75

26. März 2002, 18:25
posten

Der Wiener war von 1978 bis 1982 mit der Nationalmannschaft durchaus erfolgreich, durfte das Team aber nicht zur WM in Spanien führen

Fußball: Karl Stotz wird am Länderspieltag 75 BILD Trotz geschaffter WM-Qualifikation nicht bei der Endrunde 82 in Spanien

Wien - Karl Stotz wird am Mittwoch 75. Er war von 1978 bis 1982 Teamchef, schaffte die Qualifikation für die Endrunde in Spanien, und wurde trotzdem vom damaligen ÖFB-Präsidenten Sekanina abserviert.

Selbst trug er 42 Mal den Teamdress und gewann mit der Austria als Spieler und Betreuer acht Titel. Höhepunkt seiner aktiven Zeit wäre die 1953 erfolgte Einberufung in eine Weltauswahl gegen England gewesen.

Stotz lebt seit vielen Jahren in Seefeld und erfreut sich auch mit 75 noch bester Gesundheit. Hin und wieder sieht er sich ein Match des FC Tirol an, auch bei etlichen Länderspielen ist er dabei und trifft dort alte Freunde, ansonsten haben sich seine sportlichen Interessen verlagert. "Wir haben hier einen schönen Golfplatz und im Winter herrliche Loipen." Taurig macht ihn der Niedergang des Fußballs in Wien.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Karl Stotz Bilanz als Teamchef: 24 Spiele, 13 Siege, 6 Unentschieden, 5 Niederlagen, 42:25 Tore

Share if you care.