Queen trifft Camilla im Buckingham-Palast

26. März 2002, 14:35
posten

Elizabeth II. will der Geliebten ihres Sohnes nicht länger ausweichen

London - Die britische Königin Elizabeth II. (75) ist bereit, sich erstmals gemeinsam mit Camilla Parker Bowles (54) im Buckingham-Palast sehen zu lassen. Wie die Boulevardzeitung "The "Mirror" am Dienstag berichtete, soll Prinz Charles (53) seine Mutter dazu gebracht haben, seiner langjährigen Geliebten nicht länger auszuweichen.

Gemeinsamer Konzertbesuch

Bei einem Konzert mit dem Cellisten Mstislaw Rostropowitsch im Buckingham-Palast werden sowohl die Königin mit Ehemann Philip als auch Charles mit Camilla erscheinen, berichtete das Blatt. Die Begrüßung werde nur kurz ausfallen - und vor einem anschließenden Dinner, das Charles gibt, wird die Königin wieder verschwinden. Die Begegnung im Palast wird als Sieg von Charles gewertet. Bisher hat die Königin die Geliebte ihres Sohnes nur einmal bei einer Geburtstagsparty von Charles in dessen Haus getroffen, was sie danach laut "Mirror" "als Fehler" betrachtet habe.(APA/dpa)

Share if you care.