Tele 2 begeht dritten Geburtstag mit Tarifsenkungen

27. März 2002, 13:36
4 Postings

Telefonieren ins Ausland wird billiger – Neuer Internettarif

Der größte alternative Festnetzbetreiber Österreichs, Tele 2, feiert dritten Geburtstag und nutzt dies zu einer Preisoffensive: So werden Telefonate ins Ausland ab dem 15. April teilweise massiv billiger. Gespräche nach Deutschland, Italien, in die Schweiz und die USA kosten hinkünftig rund um die Uhr nur mehr 9.9 Euro Cent. Um 45 Prozent günstiger werden Anrufe in die Niederlande, nach Großbritannien, Frankreich, Liechtenstein und Luxemburg, dafür sind hinkünftig nur mehr 13,8 statt den bisherigen 25,4 Euro Cent pro Minute zu bezahlen.

Internet

Ebenfalls neu bei Tele 2 ist mit "Tag&Nacht" ein Internettarif, der sich vor allem an Kunden richtet, die auch tagsüber regelmässig surfen, da zu der "Geschäftszeit" nur 1,6 statt bisher 2,6 Euro Cent pro Minute zu zahlen sind. Dieses Angebot gilt für maximal 250 Stunden im Monat, darüber hinaus sind die alten Gebühren zu entrichten. Die entstehenden Kosten in der "Freizeit" (18:00-8:00) bleiben mit 1,3 Euro Cent pro Minute gleich. Der Monatstarif für "Tag&Nacht" beträgt 3 Euro. (red)

Link

Tele 2

Share if you care.