Napster-Neustart frühestens im Herbst

27. März 2002, 11:37
posten
Hamburg - Die seit Monaten lahmgelegte Musiktauschbörse Napster wird nach einem Bericht der "Financial Times Deutschland" frühestens im Herbst wieder den Betrieb aufnehmen. Napster habe nicht genügend Lizenzen für einen großen Musikkatalog, hieß es in der Mittwochausgabe. "Ich kann nicht mit den Lizenzen an den Start gehen, die uns die Plattenfirmen gewähren wollen, und mit denen wir die Konsumenten enttäuschen würden", sagte Napster-Chef Konrad Hilbers dem Blatt. Nach Informationen der Zeitung finden derzeit keine Verhandlungen zwischen den Labels und Napster statt. Nach Millionenklagen der Musikindustrie wegen Verletzung von Urheberrechten hatte die Tauschbörse im Sommer 2001 ihren Dienst einstellen müssen. Der Neustart mit dem Medienkonzern Bertelsmann als Partner war ursprünglich noch für vergangenes Jahr geplant, verzögerte sich jedoch immer weiter. (APA, dpa)
LINK
Napster
Share if you care.