Flatternder Computer-Vogel liest E-Mails vor

25. März 2002, 18:44
posten

Schreibtisch-Gimmick "PC Mascot" dient als Terminverwalter

Der japanische Elektronikhersteller Mitsumi bringt Ende April ein PC-Maskottchen in Form eines 20 Zentimeter großen Vogels auf den Markt. Bei Ankunft neuer E-Mails flattert der PC Mascot mit den Flügeln und liest den gesendeten Text vor. Zudem kann das Elektronik-Tier den User in verschiedenen Sprachen an Termine erinnern und auf Knopfdruck alle Texte vorlesen, die man in der mitgelieferten Software am Computer eingibt.

Mitsumi will mit dem Schreibtisch-Gimmick die tägliche Internetarbeit auflockern und gleichzeitig unterstützen. Der PC Mascot wird über USB angeschlossen und besitzt selbst zwei aktive USB-Ports, um als Hub für weitere Geräte zu dienen. Er ist kompatibel zu Outlook und Outlook Express und soll, so das Unternehmen, auch für Anfänger und Kinder leicht zu bedienen sein. Der Vogel, der zusammen mit dem populären japanischen Spielzeughersteller Takara entwickelt wurde, ist ab Ende April vorzeitig im Mitsumi Onlineshop erhältlich, der Preis wird voraussichtlich 69 Euro betragen. (pte)

Share if you care.