Natura 2000: Nominierungen unvollständig

25. März 2002, 22:19
posten

26 schützenswerte alpine Gebiete nicht genannt - Tadel vom Umweltdachverband

Bregenz - Die Frist für die Nachnominierung von Natura-2000-Gebieten in den alpinen Regionen ist Anfang März abgelaufen. Nicht alle Bundesländer sind der Verpflichtung nachgekommen, alle ihre schützenswerten Gebiete zu nennen, kritisiert der Umweltdachverband. Insgesamt fehlen in der Nominierung für das gesamteuropäische Naturschutzprogramm 26 österreichische Naturlandschaften. "Alle Bundesländer müssen sich anstrengen, denn einige der vorgesehenen Nominierungen müssen erst definitiv gemeldet werden", warnt der Geschäftsführer des Umweltdachverbandes, Franz Maier, vor weiteren Abstrichen.

In Vorarlberg, wo man wie in Kärnten im Bundesländervergleich fleißig gewesen sei, fehle aber mit dem Lauteracher Ried ein wichtiger Bereich. Die wertvollen Pfeifengraswiesen sollen, geht es nach Wunsch der Landesregierung, dem Bau der S18, Querverbindung zwischen Vorarlberger und Schweizer Autobahn, geopfert werden. Eine Nachnominierungsklage von Naturschutzorganisationen läuft.

In Kärnten hat man auf die Nominierung des Naturdenkmals Kalk-Tuffquelle Lappenbach vergessen, das durch ein Wasserbauprojekt gefährdet ist.

Verfahren droht

Besonders säumig waren laut Umweltdachverband die Bundesländer Steiermark, wo Teile des Ennstales stark gefährdet seien, und Tirol, wo das Kaisergebirge oder die Isel nicht nominiert wurden. Beide Bundesländer riskierten, so der Umweltdachverband, ein Verfahren wegen Vertragsverletzung gegen Österreich.

Oberösterreich und Salzburg hätten ihre "Hausaufgaben" fast komplett gemacht, lobt die Naturschutzorganisation. Es fehlten aber noch Schluchtwälder und Wiesen in den Ennstaler Flysch- und Kalkvoralpen sowie Flachmoore im Salzburger Alpenvorland.

Sollten die Bundesländer nicht rasch handeln, drohe Österreich, so Franz Maier, eine Verurteilung durch den Europäischen Gerichtshof und Strafzahlungen in Millionenhöhe. (jub, Der Standard, Printausgabe, 26.03.02)

Share if you care.