Charity läuft im Kreis

25. März 2002, 21:59
posten

Friedenslauf rund um das Rathaus

Wien - DJ Ötzi wird zwar nicht selbst laufen, aber er findet die Sache super: "Love, peace and Vollgas!", gibt er daher den Läuferinnen und Läufern mit auf jenen Weg, der sie am 6. April rund um das Wiener Rathaus führen soll: Der "erste österreichische Friedenslauf" findet nämlich ebendann und ebendort statt.

Man wolle, so die Veranstalter, "laufend etwas für den Frieden tun". Deshalb geht es beim Rathausrundlauf auch weniger um Spitzenzeiten denn um Ausdauer: Für jede Runde ums Rathaus ist ein Euro zu bezahlen. Mindestens. Ob aus eigener Läufertasche oder von einem Sponsor, spielt dabei keine Rolle.

Das Geld soll Projekten für jugendliche Minenopfer in Afghanistan, aber auch Asylbetreuungsprojekten in Österreich und Anti-Kinderarbeitsprojekten in Indien zugute kommen. Gelaufen - oder sonstwie umrundet - wird übrigens bei jedem Wetter. (rott, Der Standard, Printausgabe, 26.03.02)

Share if you care.