Die Liga-Position

25. März 2002, 19:14
posten

Für einen Friedensvertrag mit Israel stellen die Staaten der Arabischen Liga drei Forderungen:


  • Israel soll sich aus allen arabischen Gebieten zurückziehen, die es 1967 im Sechstagekrieg besetzt hat. Ausdrücklich genannt werden die Golanhöhen.
  • Israel soll akzeptieren, dass für das Problem der vier Millionen Palästinenserflüchtlinge in Israels Nachbarländern ei- ne einvernehmliche und gerechte Lösung gesucht wird.
  • Israel soll einen souveränen Palästinenserstaat im Westjordanland und im Gazastreifen akzeptieren mit Jerusalems als Hauptstadt. (Reuters)

(DER STANDARD, Printausgabe, 26.3.2002)
Share if you care.