Einführung von .eu-Internet-Domains beschlossen

25. März 2002, 17:27
posten

EU-Kommissar Erkki: "Wahre europäische Identität im Internet"

Brüssel - Der EU-Ministerrat hat am Montag die Einführung der Internet-Domain .eu beschlossen. Darauf verständigte sich der Rat für Telekommunikation in Brüssel. Der zuständige EU-Kommissar Erkki Liikanen lobte die Entscheidung und sagte, diese werde eine "wahre europäische Identität im Internet" schaffen.

Die Domain .eu soll neben den bereits existierenden 15 nationalen Domain-Kennungen der Mitgliedstaaten stehen wie .de für Deutschland. Nach der Entscheidung des Ministerrats kann die EU-Kommission nun die Infrastruktur für die neue Domain aufbauen, in der sich alle EU-Bürger Adressen registrieren lassen können. (APA/AP)

Share if you care.